Tel: +49 (0) 4221 6894 750
Deutsch English Francais

Might - Abyss

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

CD - Hard/Heavy-Allgemein

Might - Abyss

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Name
Preis
Menge
Might - Abyss
 Versandbereit zum Vö
15,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Ein zartes Klavier wird begraben unter meterdicker, zähflüssiger Lava aus verzerreten Gitarren und einem gemein züngelden Bass. Darüber schwebend verbindet die durchdringende Stimme von Ana Tragik mit Hoffnung in einer Welt die aus den Fugen geraten ist. Oder scheint. Manchmal muss sie schreien. Abyss ist das zweite Album des Duos MIGHT, aus Hannover, gegründet im Januar 2020. Ana Muhi (Gesang, Bass, Piano) und Sven Missullis (Gesang, Gitarre, Schlagzeug) vermischen auf ihre ganz eigene Weise Elemente aus diversen Musikrichtungen und klingen dabei berauschend organisch. Zwischen instrumentaler Raserei und sanft-zerbrechlichen Akustik-Parts findet ein Austausch statt, der musikalisch verschiedene Genres zusammenbringt: Black Metal, Sludge, Doom, PostRock, Shoegaze. Das Ganze passiert ohne jede Effekthascherei: Laut und Leise in perfekter Ergänzung, die Kraft der Liebe als Antwort auf Fragen des Lebens. So groß die Schritte manchmal erscheinen mögen bleiben sie immer nachvollziehbar. Der rote Faden besteht aus der konsequenten und ehrlichen Handschrift der beiden - ein kompromissloses Paar. Live konnte die Band pandemiebedingt leider nicht so viel spielen wie gewollt. Zu den bishierigen Höhepunkten gehören der Auftritt auf dem Roadburn Redux Festival 2021, bei der MIGHT ihr zweites Konzert überhaupt spielten, die Exile On Mainstream Roadshows 2022, sowie Supportslot für Wiegedood und der Auftritt beim Rotormania Festival 2022. Dabei arbeitet das Ehepaar auf einzigartige Art mit Videoprojektionen und wird so zum Trio. Das Artwork zeigt ein Ölgemälde des polnischen Künstlers Zdzis?aw Beksi?ski (* 24. Februar 1929; ² 21. Februar 2005), aus dem Jahr 1976. Die Anmutung des Gemäldes, so beklemmend es auf den ersten Blick scheinen mag, strahlt nichtdestotrotz eine wärmende Seite aus Zuversicht und Geborgenheit aus. Damit ist das Bild eine fantastische Visualisierung der Musik von Might.

Zusatzinformation

Artikelnummer 148993
Umschlagszustand Neu
ISBN Nicht verfügbar
26.08.2022
FSK FSK Ungeprüft
Neu / Gebraucht Neu
Erschienen bei Exile On Mainstream
Interpret Might
Zustand Nicht verfügbar
Erscheinungsjahr 2022
EAN 0811521012034
Format CD